Foundation 4Life hilft Schule in Puerto Rico 31.01.2018
<em>Foundation 4Life</em><sup>&trade;</sup>  hilft Schule in Puerto Rico
Salt Lake City, Utah (31. Januar 2018) Im Rahmen des fortwährenden Einsatzes für Puerto Rico hat sich Foundation 4Life mit 4Life-Fachberatern zusammengeschlossen, um einen Tag lang in der Escuela Heraclio H. Rivera – einer Schule in Toa Alta, Puerto Rico – behilflich zu sein und Spenden zu verteilen.

Das Fachberater-Team versorgte die Schule mit Kleidung, Nahrungsmitteln, Wasser und Erste-Hilfe-Materialien für mehr als hundert Familien aus der Region. Ruth Rosa, Direktorin der Escuela Heraclio H. Rivera: „Ich möchte mich von ganzem Herzen bedanken. Wir haben alle hart zu kämpfen, weshalb diese Spenden unserer Gemeinde wirklich sehr geholfen haben.“

Den Mitarbeiten ist es gelungen, den Schulbetrieb auch nach dem Hurricane Maria für 200 Kinder am Laufen zu halten. Die Meisten verfügen zuhause nicht über Strom, nahezu 75% der Häuser sind von der Strom- und Wasserversorgung abgetrennt.

Gold International Diamond Jeanny Serra: „In so vielen Gemeinden mangelt es noch immer an grundlegender Versorgung. Die 4Life-Mitarbeiter haben an dieser Schule das Unmögliche geschafft und das Angebot für die Kinder aufrecht erhalten. In den Gesichtern der Kinder war so viel Dankbarkeit. Wir werden auf jeden Fall wiederkommen, um ihnen erneut zu helfen. Ich bedanke mich bei allen Freiwilligen, die ihr Bestes gegeben haben, um diese wundervolle Arbeit zu ermöglichen. Wir werden die Tradition des Gebens mit Foundation 4Life ausbauen.“

Unabhängige 4Life-Fachberater errichten schon seit dem Jahr 2000 ihre Netzwerke auf der Insel. Dieser Einsatz steht für die aktuelle Initiative von Foundation 4Life, die Not von Gemeinden zu lindern und diese im Wiederaufbau zu unterstützen.

Mit Niederlassungen in 24 Märkten bedient 4Life ein globales Netzwerk unabhängiger Fachberater und deren Kunden. Foundation 4Life setzt auf nachhaltige Hilfe und pflegt langfristige Partnerschaften mit Familien und Gemeinden auf der ganzen Welt.

Weitere Informationen erteilt:
Calvin Jolley
Vice President, Communications
4Life Research USA, LLC
[email protected]