Neues Mitglied im Health Sciences Advisory Board 15.06.2020
Neues Mitglied im Health Sciences Advisory Board
Salt Lake City, Utah (15. Juni 2020) David Vollmer, PhD, Chief Scientific Officer bei 4Life Research, stellte vor kurzem Dr. Don Otter als neues Mitglied im Health Sciences Advisory Board (HSAB) vor.

Don Otter erhielt 1987 seinen Doktortitel in Chemie- und Werkstofftechnik von der University of Auckland und konnte sich in den letzten 30 Jahren als innovativer, interdisziplinärer Wissenschaftler und Professor im Bereich der Milchwissenschaft etablieren. Bevor er seine Position als außerordentlicher Professor am Institut für Lebensmittelwissenschaften der Auckland University of Technology antrat, war er als Senior Outreach Specialist am Zentrum für Milchwissenschaft der University of Wisconsin-Madison sowie als Senior Research Scientist eines Lebensmittel- und Bioprodukte-Herstellers beschäftigt. Zudem dozierte er als Gastprofessor an der North Carolina State University in Raleigh, North Carolina (USA).

Vollmer dazu: „Dr. Otter hat Erfahrung mit Milchprotein, Peptiden sowie der Analyse und Charakterisierung von kleinen Molekülen. Sein allgemeiner Erfahrungsschatz deckt sich mit vielen unserer Produktentwicklungen der letzten Jahre. Ich bin mir sicher, dass unsere Kunden von seinem Beitrag zu unserer wissenschaftlichen Arbeit profitieren werden.“

Zu den weiteren Meilensteinen seiner beruflichen Laufbahn zählen seine Mitgliedschaft im Redaktionsbeirat des International Diary Journal und im Vorstand des neuseeländischen Instituts für Lebensmittelwissenschaft und -technologie.

4Life leistet seit Jahren einen Beitrag für die Gesellschaft und setzt sich für die Sicherheit und das Wohlbefinden seiner Kunden und Mitarbeiter weltweit ein. Das Unternehmen verkauft 4Life Transfer Factor-Produkte in 25 Ländern.


Weitere Informationen erhalten Sie von:
Calvin Jolley
Vice President
Corporate Communications
4Life Research
[email protected]