Team 4Life in die Sports Hall of Fame aufgenommen 26.06.2019
Team 4Life in die Sports Hall of Fame aufgenommen
Salt Lake City, Utah (26. Juni 2019) Team 4Life Mitglied Brady Stewart wurde nach seinem Sieg in seiner Klasse beim 2019 Arnold Sports Festival und seiner Medaille bei den Weltmeisterschaften im Bankdrücken in die Sports Hall of Fame der McKendree University aufgenommen.

Stewart kam 2011 zum Team 4Life. Damals drückte er 272 kg. Dieses Jahr stemmte er beim Arnold Classic 372 kg und sicherte sich so den ersten Platz. Bei der WM in Japan gewann er Bronze und ist damit bis heute der einzige US-Amerikaner, der in seiner Gewichtsklasse eine Medaille holen konnte.

Brady Stewart: „Ich hatte ein unglaubliches Jahr. Am liebsten nehme ich PRO-TF, MusculoSkeletal Formula und Flex4Life. Es fühlt sich immer noch an wie ein Traum.“

Vice President of Communications Calvin Jolley dazu: „Brady gehört zur Elite unter unseren Team 4Life Mitgliedern und ist einer unserer erfolgreichsten Sportler. Was mich an ihm am meisten beeindruckt – mehr noch als seine körperliche Kraft – sind seine geistige Stärke und seine Großzügigkeit. Er ist ein Vorbild für uns alle.“

Mit Niederlassungen in 25 Märkten bedient 4Life ein globales Netzwerk unabhängiger Fachberater und deren Kunden.

Weitere Informationen erhalten Sie von:
Calvin Jolley
Vice President
Corporate Communications
4Life Research
[email protected]